Gratitude Eatery: Vegetarische, vegane & glutenfreie Küche in München


Heute gibt's mal wieder einen kulinarischen Tipp in München für euch! Alex, Floh und ich waren letztens im Univiertel unterwegs und der Hunger hat uns in die Gratitude Eatery in der Türkenstraße 55 getrieben. Ein Glück! Wir haben dort nämlich richtig gut gegessen. Das Besondere an diesem Restaurant ist, dass die Speisen irre gesund sind, dabei aber phänomenal schmecken. Genau mein Ding also! Man kann zwischen vegetarischen, veganen und glutenfreien Speisen wählen, die Gerichte sind richtig schön angerichtet und der Geschmack stimmt einfach. Ich empfehle das Restaurant absolut weiter und rate euch: Probiert es mal aus, es lohnt sich wirklich! Ich finde es nicht so einfach, Restaurants zu finden, die gesund und lecker erfolgreich vereinen. Ihr könnt euch ja vielleicht noch an meinen Bericht über das Detox Delight erinnern? Dort fiel mein Urteil ja leider nicht so toll aus. Aber es ist schön, wenn man dann im Gegenzug auch mal wieder etwas entdeckt, das einen so positiv überrascht.


Ich habe mich für ein Gericht auf der Mittagskarte entschieden: Ravioli mit Zitronen-Erbsen-Füllung, dazu eine tomatige Olivensauce mit diversen Kernen und Sprossen als Topping. Richtig, richtig lecker! Alex hat auch ein Hauptgericht von der Mittagskarte gewählt und sich für einen Burrito entschieden, der mit lauter Köstlichkeiten gefüllt war: Falafel, Blaubeeren, Bulgur... Mmmm! Dazu gab es einen kleinen Salat. Und wir haben beide hausgemachte Limonade getrunken, die richtig erfrischend und geschmacksintensiv war. 


Wie ihr seht, ist auch die Inneneinrichtung in der Gratitude Eatery sehr stilvoll. Echt cool! Und was man auch erwähnen muss, ist dass die Mitarbeiter wirklich sehr zuvorkommend uns gegenüber waren, als wir mit Kinderwagen hereinkamen und fragten, ob dafür überhaupt Platz wäre. Das Restaurant ist nämlich recht klein. Uns wurde sofort ein Platz angeboten und die Tische etwas verrückt, so dass wir zu dritt genügend Platz hatten. Sehr nett 😊


Eigentlich war ich nach meinen köstlichen Ravioli ziemlich satt, aber nach einem weiteren Blick in die Karte konnte ich nicht widerstehen und habe mir noch diesen leckeren Cheesecake mit diversen Nüssen und Kardamom bestellt! Mmmmm!!!


Ja, mein Urteil fällt heute absolut positiv aus und ich freue mich schon auf unseren nächsten Besuch in der Gratitude Eatery! An meine Leser aus München: Kennt ihr die Gratitude Eatery? Gefällt sie euch? Und an alle anderen: Wenn ihr mal in München seid, schaut unbedingt mal dort vorbei 😋

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend! 
Bis ganz bald.
Alles Liebe!
Eure Stilblume

PS: Ich freue mich riesig über ein Like!
Follow

1 Kommentar

  1. Das klingt wirklich verdammt lecker, auch wenn der Titel für nicht-veganer erschreckend klingt. Wenn ich mal in münchen bin, besuche ich das lokal :)

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen