Das faltbare Flexi Bath von Stokke - Praktisch und Platzsparend!

*PR Sample

Als Floh auf die Welt kam, entschieden wir uns gegen eine Baby-Badewanne. Unser Bad ist einfach zu klein und wir haben keine Möglichkeit, eine Badewanne (eventuell sogar mit Gestell) ordentlich zu verstauen. Hätte ich damals aber schon von der faltbaren Flexi Bath Baby-Badewanne von Stokke gewusst, wäre meine Entscheidung anders ausgefallen. Und ja, ich habe wirklich "faltbar" gesagt 😆 Ich konnte mir das Ganze auch nicht so wirklich vorstellen, bis die Badewanne hier eintrudelte. Aber die Idee ist genial. Und es funktioniert!



Floh haben wir damals erst in einem Wäschekorb gebadet und als dieser dann zu klein wurde, ist er zum Baden immer mit einem von uns in der großen Badewanne gewesen. Und ja, natürlich geht das. Es ist sogar sehr schön, mit seinem Kind gemeinsam zu baden. Aber ich muss sagen, dass wir es nun mit dem Flexi Bath aus diversen Gründen doch um einiges leichter haben. Es gibt für die Badewanne einen Babysitz, der wirklich super konzipiert ist. Das Baby liegt bequem darin und wird von warmem Wasser umspült. Ich bin nicht ganz so damit beschäftigt, Mia krampfhaft festzuhalten (was bei mir sonst immer der Fall war), denn das Baby sitzt darin sehr sicher. Außerdem muss man nicht jedes Mal die große Badewanne einlassen, was natürlich auch viel Wasser spart. Wenn man fertig ist, kann man die Badewanne einfach trocknen lassen, sie dann zusammenfalten und wegräumen. Wirklich praktisch. Natürlich eignet sich die faltbare Wanne so auch optimal für Reisen. 


Florian war als Säugling etwas skeptisch, was das Baden anging. Ihm wurde schnell zu kalt und dann hat er ganz fürchterlich geweint. Vielleicht, weil er auch so schrecklich dünn war? Mia findet das Baden jedoch total großartig und war ab Tag 1 Feuer und Flamme. Ich glaube, das erkennt man auf den Bildern auch ganz gut, haha. 


Das Flexi Bath gibt es jetzt ganz neu in 3 neuen Ausführungen und zwar in Transparent Pink (unsere Version), Transparent Blue und White Aqua. Alle drei Versionen finde ich total schön. Hier könnt ihr euch übrigens alle erhältlichen Versionen ansehen, solltet ihr auch Interesse an der Wanne haben. Ich kann euch das Flexi Bath wirklich wärmstens empfehlen. Es ist hier regelmäßig im Einsatz, Mia liebt es und wir haben dadurch eine Sache weniger, die permanent im Weg herumsteht und das Bad unordentlich aussehen lässt. 


Wie badet ihr eure Kleinen denn? Und mögen sie es gerne, oder eher nicht so? Kanntet ihr das Flexi Bath vielleicht schon, oder ist euch diese faltbare Wanne auch komplett neu? 

Alles Liebe 
Eure Stilblume

Keine Kommentare