Outfit: Weißes Zara Kleid im Pinienwald

Kleid: Zara (hier) // Schuhe: Cox via Görtz // Tasche: Mango // Ring: Christ // Sonnenbrille: Ray Ban

Heute gibt es Outfit Nr. 3 aus unserem Urlaub! Dieses wunderschöne Kleid habe ich in Palma bei Zara gefunden und ich glaube, es wird mein absolutes Lieblingskleid diesen Sommer :-) Ich hatte schon länger ein schönes weißes Sommerkleid gesucht und dieses hier ist wirklich genau so wie ich es mir vorgestellt habe: luftig, verspielt, etwas elfenhaft - aber nicht kitschig. Den Link zum Kleid habe ich euch übrigens oben gesetzt, falls ihr es nachkaufen möchtet! 

Outfit: Blaues Tropical Print Kleid

Kleid: Parisian Collection via Asos (hier) // Schuhe: Cox via Görtz // Ohrringe: Accessorize 

Heute gibt's wie schon angekündigt noch ein sommerliches Outfit für euch :-) Ich bin total in Sommerlaune! So ein Urlaub in dieser Jahreszeit wirkt wahre Wunder - ich habe den Winter schon komplett hinter mir gelassen, meine fahle Haut ist leicht gebräunt und die Sonne zaubert erste hellblonde Strähnchen in meine Haare... hach, herrlich! Und ich habe auch kein allzu schlechtes Gewissen, euch hier mit Sommerbildern zu bombardieren, denn bei uns Daheim war es ja auch ganz schön teilweise, oder? Und wenn nicht, dann lasst euch einfach von meiner Sommerlaune anstecken :-) 

Outfit: Frühsommer auf Mallorca // Ethno-Kleid & Jeansjacke

Kleid: Brave Soul via Asos // Jeansjacke: Zara // Ohrringe: Mango // Sandalen: Buffalo 

Hallo ihr Lieben! Ich melde mich heute mit einem sommerlichen Look bei euch, den wir letztens auf Mallorca fotografiert haben. Wer mir auf Instagram und/oder Snapchat folgt, wird schon mitbekommen haben, dass wir in die Sonne geflohen sind! Ja, wir haben uns den Floh geschnappt und sind einfach losgedüst :-)

Aus Alt mach Neu: Apfel-Avocado-Tatar mit Räucherlachs


Dieses Rezept bereite ich in der Grundform (nur das Tatar) schon seit ein paar Jahren zu und es kommt immer super an. Ich finde es aber immer wichtig, sich (kulinarisch) weiterzuentwickeln und dazu gehört bei mir, Rezepte immer mal wieder zu überarbeiten und neu zu erfinden. Ich habe also mal eine Kombi mit Lachs getestet und ich muss sagen, dass das richtig lecker war! So sieht man einfach mal wieder, dass man aus einem einzigen Rezept viele verschiedene Versionen zaubern kann, wenn man einfach einige Komponenten ändert bzw. es noch um ein paar Komponenten erweitert. Soooooo - nun spanne ich euch aber auch nicht länger auf die Folter - jetzt kommt das Rezept!