Top Social

Image Slider

Essen in München: Vietnamesische Küche im Thao

Montag, 29. Februar 2016

Wir gehen momentan relativ oft Essen, da wir irgendwie das Gefühl haben, dass wir die Zeit zu zweit noch zu 100% ausnutzen müssen :-) Natürlich kann man auch mit Kind noch solche Sachen unternehmen, aber ich denke das wird dann erst mal weniger weit oben auf der Prioritäten-Liste stehen, haha. Aber umso besser für euch: Es gibt nämlich heute schon wieder einen kulinarischen Tipp hier in München :-) Wir waren am Sonntag zu Mittag im Thao, einem vietnamesischen Restaurant in der Lucile-Grahn-Str. 36a.

{Pink Pasta}: Spaghetti mit Rote Bete Pesto

Mittwoch, 24. Februar 2016

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein riesiger Pesto-Fan bin. Ich bin bereit, aus so gut wie allem Pesto zu machen und rede immer wild auf alle in meinem Umfeld ein und erkläre ihnen begeistert, dass man sogar aus Karottengrün Pesto zubereiten kann etc. Die Kombinationsmöglichkeiten sind wirklich endlos! Hier auf dem Blog gab es auch schon ein paar Variationen, z.B. hier, hier oder hier, aber ein pinkes Pesto gab es noch nicht :-)

Outfit: Hochschwanger & neue Ohrringe von Mango

Montag, 22. Februar 2016
Mantel: H&M Mama // Hose: H&M Mama // Pullover: Mango // Tasche: Mango // Ohrringe: Mango (hier) // Schuhe: Lemon Jelly (hier)

Eigentlich sind regelmäßige Outfitposts während der Schwangerschaft ganz cool, weil man jedes Mal aufs Neue bewundern kann, dass man tatsächlich NOCH runder geworden ist, haha. Ich war total erstaunt, als ich mir die Bilder angesehen habe, weil ich wirklich andauernd feststelle, dass der Bauch schon wieder größer geworden ist. Wo soll das denn bitte noch enden!?

Stilblume loves: Cremige Penne-Paprika-Türmchen

Freitag, 19. Februar 2016

Heute teile ich hier mal wieder ein leckeres Rezept mit euch :-) Und zwar gab es bei mir heute Mittag Penne in einer cremigen Paprikasoße, die ich heute mal als kleine Türmchen angerichtet habe. So kann man einem relativ einfachen Gericht eine ganz besondere Note verpassen und das Auge isst definitiv auch mit :-)

Die 36. SSW // Fast geschafft - Meine Gedanken zur Schwangerschaft

Mittwoch, 17. Februar 2016

Am Anfang meiner Schwangerschaft kam mir alles ganz unwirklich vor. Ich wusste "Ich bin schwanger" - schließlich hatte ich einen Test gemacht. Und auch der Frauenarzt hatte es bestätigt und Woche für Woche auf den Ultraschallbildern auf irgendwelche nicht wirklich identifizierbaren Schatten und Formen gezeigt: "Hier ist der Bauch"... "der weiße Fleck da, das ist die Wirbelsäule"... und so weiter. Aber wirklich glauben konnte ich es oft nicht. Ich habe immer ganz brav zugehört und meistens nicht genau gewusst, wo ich denn jetzt hinschauen soll und achso, das war gar nicht die Nase, sondern das Bein! Aber der kleine Mann in meinem Bauch ist immer größer geworden und irgendwann konnte ich Kopf von Bauch unterscheiden (ok, meistens) und in der S-Bahn seine Bewegungen spüren, wenn ich ganz ganz still gehalten habe. Ich war mir sicher, dass er Züge liebt, weil er immer in der S-Bahn angefangen hat sich ganz wild zu bewegen. Nach und nach ist alles immer realer geworden. Die Kindsbewegungen haben zugenommen und sich nicht mehr nur auf S-Bahn-Fahrten beschränkt. Ich habe dann auch irgendwann wirklich geglaubt, dass da ein kleines Wesen in mir wächst. Spätestens beim ersten Schluckauf :-) Den Moment fand ich sehr besonders. So als wenn jemand in seinem Bauch hüstelt oder niest - eine komische Vorstellung. Es hat das kleine Wesen plötzlich sehr viel menschlicher gemacht.

Essen in München: Bangin' Brunch im Cantine Cantona

Montag, 15. Februar 2016

Und - wie habt ihr gestern den Valentinstag verbracht :-)? Wie ich euch schon erzählt habe, machen wir da keinen riesigen Aufriss - dennoch finde ich es schön, einfach als Paar etwas zusammen zu unternehmen oder so. Das muss auch gar nichts Besonderes sein - aber einfach Qualitätszeit zusammen zu verbringen ist doch nie schlecht (auch an den restlichen 364 Tagen nicht!). So haben wir uns entschieden mal etwas Neues auszuprobieren und hier in München im Cantine Cantona in der Schellingstraße den Brunch zu testen. Da ich als Walfisch inzwischen sowieso nicht mehr sehr lange durchhalte und schnell müde werde und wieder Zuhause auf mein Sofa möchte, war die Brunch-Lösung für uns an diesem Valentinstag ideal :-) 

Let's Cook Together: No-Bake Oreo Balls für den Valentinstag

Mittwoch, 10. Februar 2016

Auf geht es in eine neue Runde bei Inas tollem Bloggerprojekt "Let's Cook Together"... das heutige Thema kam mir wie gerufen: Chocoholics an die Macht. Denn ich kann durch die Schwangerschaft so einige schokoladige Gelüste verbuchen und außerdem ist ja bald auch noch Valentinstag :-) Und der Tag der Liebe, halte man von ihm was man wolle, schreit förmlich nach Schokolade. Ich habe total süße kleine Oreo-Balls zubereitet, die man ganz toll verschenken könnte (oder auch einfach selber essen kann, haha!).

Outfit: All Black am Ammersee

Dienstag, 9. Februar 2016
Kleid: H&M // Weste: Rich & Royal // Tasche: Parfois (hier) // Uhr: Fossil // Ohrringe: Accessorize // Stiefel: Ralph Lauren

In meinem Jahresrückblick habe ich euch ja hoch und heilig versprochen, dass ich den Bereich Mode/Outfits hier auf dem Blog in nächster Zeit stark ausbauen werde. Und deswegen bin ich auch stolz wie Oskar, dass ich heute wieder ein Outfit hier hochlade :-) Muahaha. Zwar habe ich mir einen denkbar schlechten Zeitpunkt für diese guten Vorsätze ausgesucht, da ich mich wirklich inzwischen wie ein Walfisch fühle mit meinem Riesenbauch und auf 90% der Bilder ziemlich aufgequollen aussehe, aber ich zieh das durch, haha! Lange ist es ja auch nicht mehr... 

Essen in München: Das Asia Center - ein kulinarisches Highlight für alle Asia-Fans!

Sonntag, 7. Februar 2016

Wie ihr ja wisst, bin ich in Asien aufgewachsen, weswegen ich natürlich eine ganz besondere Beziehung zu asiatischem Essen habe. Ich weiß, wie es schmecken soll, was nicht immer von Vorteil ist, weil das hierzulande sehr selten der Fall ist. Aber umso schöner ist es dann für mich, wenn ich tatsächlich mal ein Restaurant finde, in dem absolut authentisches asiatisches Essen serviert wird.

Beauty Tipp: Was mache ich mit kaputtem Blush/Lidschatten etc.?

Samstag, 6. Februar 2016

Letztens ist mir mein geliebter Mary-Lou Manizer Highlighter auf den Boden gefallen und in tausend kleine Teile zerbrochen. Ich glaube, es gibt wahrscheinlich niemanden, dem dieses Missgeschick noch nicht passiert ist... zerbröselter Lidschatten, zerbrochener Blush etc. Ich habe mich so geärgert, da ich meinen Highlighter einfach liebe und er auch nicht ganz billig ist... Also habe ich etwas recherchiert und dabei herausgefunden, dass kaputter Lidschatten/Blush etc. ganz einfach repariert werden kann!!! Und weil ich das so genial finde und schon vor Jahren davon hätte profitieren können, teile ich diese einfache Lösung heute hier mit euch und hoffe, der einen oder anderen damit aus einer ähnlichen Lage helfen zu können :-)

Stilblume loves: Last Winter Sale Items

Mittwoch, 3. Februar 2016
Ich habe mich nochmal durch diverse Online-Shops geklickt und war überrascht, dass es im Winterschlussverkauf doch noch das ein oder andere schöne Teil gibt. Also habe ich euch gleich mal meine Favoriten zusammengestellt... Ich finde übrigens man könnte alle Teile zusammen super in einem Look kombinieren. Total schön :-) Die Tasche habe ich gerade bestellt und ich freue mich sehr, sie euch demnächst mal in einem Outfit-Post zu zeigen.