Top Social

Winter Outfit // Oder: Wie man auch im 9. Monat noch schick sein kann

Sonntag, 31. Januar 2016
Mantel: H&M (Mama) // Kleid: Zara // Stiefel: Ralph Lauren // Kette: Mango // Brille: Ray-Ban // Tasche: Parfois (hier)

Wer mir auf Instagram folgt, wird es schon mitbekommen haben: Ich bin ziemlich schwanger und mein Bauch ist inzwischen ziemlich riesig!!! Lange dauert es nicht mehr und hier zieht ein kleiner Knirps ein - wir freuen uns schon so und können es natürlich kaum erwarten. Modetechnisch wird es langsam etwas komplizierter, aber ich gebe mir große Mühe, mich weiterhin schön zu kleiden :-) 



Allgemein finde ich Schwangerschaftsmode furchtbar. Es kann ja sein, dass die eine oder andere in den diversen Mami-Shops Teile findet, die ihr stehen... Für mich ist da wirklich so gut wie nichts dabei gewesen. Außer den coolen Hosen mit dem elastischen Bauchbereich (total genial, würde ich auch danach noch tragen haha), habe ich eigentlich nichts gekauft, was speziell für Schwangere gedacht war. Ach, nur eine Sache jetzt ganz am Schluss: Der schwarze Schwangerschaftsmantel auf den Bildern musste sein, weil mein Bauch in meine anderen Jacken und Mäntel nicht mehr hineingepasst hat und ich bei Minusgraden nicht mit offenem Reisverschluss herumlaufen wollte. Aber was Tops, Pullover etc. betrifft, habe ich einfach statt einer normalen XS/S angefangen Dinge in M/L zu kaufen und etwas auf weitere Passformen zu achten - das hat wunderbar funktioniert :-) 


Das Strickkleid habe ich auch schon ziemlich lange und es ist im Laufe meiner Schwangerschaft oft zum Einsatz gekommen... Es ist weich und dehnt sich schön, ohne dabei aus der Form zu gehen. Neben den eben erwähnten genialen Schwangerschaftshosen, haben solche schlichten Kleider mich modetechnisch auch durch die Schwangerschaft gerettet. 


Ich bin mal gespannt, wie groß der Bauch tatsächlich noch wird und ob ich dann plötzlich zurückrudere und in totaler Panik noch alle Online-Mami-Mode-Shops nach geeigneter Kleidung durchforste, aber bis jetzt bin ich noch ganz cool drauf... Und das war bis jetzt auch in vielerlei Hinsicht meine Devise zum Thema Schwangerschaft: Einfach entspannt bleiben und alles so normal wie möglich weitermachen. Tut dem Kind bestimmt gut :-)

Zwar ist vieles jetzt am Ende schon etwas beschwerlich geworden, aber kleine Spaziergänge müssen einfach ab und zu sein. Ich laufe inzwischen gefühlte 0,1 kmh und habe auch den berühmten Watschelgang für mich entdeckt, aber Hauptsache ab und zu mal an die frische Luft :-) Die Bilder sind auf einem Spaziergang durch die Schlossanlage Schleißheim entstanden, in der man vor einer wunderbaren Kulisse ein paar Schritte gehen kann. 

Wie ihr außerdem vielleicht gemerkt habt, hat sich die Optik hier bei Stilblume etwas verändert und ich habe in ein neues Blogdesign investiert. Mir gefällt es sehr gut - was sagt ihr dazu? Mir war wichtig, dass der Blog weiterhin sehr hell und klar bleibt. Mein letztes Design war mir auf Dauer zu simpel und außerdem habe ich mich nach gewissen Features wie einem Slider gesehnt. Jetzt ist eigentlich alles so, wie ich es mir immer vorgestellt habe. UND ich habe es geschafft, meine Bilder größer darzustellen. Die zu kleinen Bilder waren mir schon lange ein Dorn im Auge - schließlich investiere ich total viel Zeit in diesen Bereich - dann sollen sie auch in ihrer ganzen "Schönheit" hier abgebildet werden :-) 

Habt ihr außerdem gemerkt, dass ich viiiiiel mehr poste als normal? Das liegt daran, dass ich aufgrund der Schwangerschaft jetzt nicht mehr arbeite und endlich die Zeit + Arbeit in Stilblume stecken kann, die der Blog auch verdient hat. Es macht mir total Spaß und es betrübt mich sehr, dass der Blog davor in so großem Maße kürzertreten musste. Aber es ist echt schwierig eine 40-Stunden-Woche + Alltag/Haushalt mit dem Blog zu vereinbaren... Ich finde es immer wieder faszinierend, wie andere das alles managen. Auf jeden Fall könnt ihr euch in nächster Zeit auf viele tolle Posts hier freuen - Ich werde den Blog ab jetzt sehr stark ausbauen und freue mich, wenn ihr mich dabei begleitet :-) Wenn ihr Wünsche oder Vorschläge für Posts/Themenbereiche habt, die hier erscheinen sollen, dann schreibt mir jederzeit gerne!

Genießt eueren Sonntag noch in vollen Zügen!
Alles Liebe!
Eure Stilblume
Kommentare on "Winter Outfit // Oder: Wie man auch im 9. Monat noch schick sein kann"
  1. Du siehst traumhaft aus und ich freue mich so für dein glück. Du bist zu beneiden :)

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) das ist ganz lieb!!! Hab noch einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße!
      Julia

      Löschen
  2. Das Outfit ist total schön :) Meine Tante hat gerade erst ihr Kind bekommen und schwärmt auch total von den "Schwangerschaftshosen" :D
    Ganz liebe Grüße
    Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja, diese Hosen sind wirklich genial. Ich werde sie nach der Schwangerschaft noch heimlich tragen :-D

      Ganz liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Vielen Dank liebe Julia für deinen lieben Kommentar♥

    Und das Outfit ist wunderschön, steht dir super gut:)

    LG Marina http://marinasbeautymoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ganz ganz tolles Outfit, vorallem die Kette ist super schön :)
    Ich wünsche dir noch eine gute Schwangerschaft & dann ein gutes Einleben (ich hoffe man wünscht sowas :D) mit deinem Bayb :)

    glg Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ja, ich LIEBE die Kette :-)

      Und danke für die lieben Worte zur Schwangerschaft und dem "Einleben"... freue mich schon so.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Ich finde gerade wenn Frauen schwanger sind, strahlen sie richtig! :)
    Tolles Outfit, der Mantel ist super, aber die Tasche ist mein Favorit!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen