Top Social

{Sweet}: Dessert im Glas mit Quark, Chia und Himbeeren

Samstag, 30. Januar 2016


Heute gibt's hier auf Stilblume ein leckeres & süßes Dessert, das auch noch GESUND ist, weil schließlich Obst und Chiasamen drin sind.... ;-) Ich mache wirklich sehr selten mal ein richtiges Dessert - höchstens mal, wenn wir Gäste haben. Aber gestern habe ich einfach Lust auf etwas Süßes gehabt und siehe da, das hat richtig Spaß gemacht. Man sollte sich viel öfters so eine kleine Schweinerei gönnen... einfach nur so... :-)



Zutaten (2-3 Personen)

250 g Quark (Halbfettstufe)
150 g TK-Himbeeren
1 Handvoll frischer Himbeeren
3 El Chiasamen
150 ml Milch
1/2 Vanilleschote
ein paar Mandelhobel
2 Schuss Schlagrahm
Zucker

Stellt als erstes den Chiapudding her, denn das dauert ein wenig. Gebt die Chiasamen in ein Glas und gießt die Milch darüber. Vermischt alles gut mit einem Löffel und stellt das Glas in den Kühlschrank. Ich habe den Chiapudding dort ca. 2 Stunden quellen lassen und ihn auch zwischendrin ein paar mal umgerührt, damit er nicht klumpig wird. 

Sobald der Chiapudding fertig ist, könnt ihr euch an das Dessert machen. Vermischt den Quark mit 2 Tl Zucker, dem Mark einer halben Vanilleschote und einem Schuss Sahne und stellt ihn zur Seite. Gebt dann die TK-Himbeeren mit einem ordentlichen Schuss Sahne und 1-2 Tl Zucker in eine Pfanne und erhitzt diese. Kocht die Himbeeren ein paar Minuten ein, bis eine schöne rosarote Himbeersoße entsteht :-)

Nun kann schon geschichtet werden! Nehmt eure Gläser und füllt sie abwechselnd mit Quark, Himbeersoße und Chiapudding. Dekoriert euer Dessert am Ende noch mit ein paar frischen Himbeeren und Mandelhobeln. 

Macht ihr im Alltag öfter mal noch einen Nachtisch? Oder ist euch das zu viel Arbeit? Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass mein Dessert auch als Frühstück durchgehen könnte. Ich bin ja tendenziell eher so der Avocado/Spiegelei-Typ, aber manche essen morgens ja immer etwas Süßes, sei es Marmelade, Früchtemüsli oder Porridge etc. Warum also kein Himbeerquark :-)


Ihr Lieben - ich hoffe, das Rezept gefällt euch! Lasst es mich wie immer gerne wissen, solltet ihr es mal ausprobieren :-) Ich freue mich immer, davon zu hören!!!

Ich wünsche euch ein super sonniges Wochenende! Habt ihr etwas Schönes vor?
Alles Liebe 
Eure Stilblume
1 Kommentar on "{Sweet}: Dessert im Glas mit Quark, Chia und Himbeeren"
  1. Das sieht aber lecker aus! Ich nutze schon einige Zeit Chia Samen, allerdings immer nur in meinem Müsli. Dein Rezept klingt toll, muss ich unbedingt mal testen.

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen