Top Social

Eindrücke von unserer Hochzeit

Donnerstag, 30. April 2015

Endlich habe ich es geschafft, etwas Ordnung in die Hochzeitsbilder zu bekommen und das bedeutet: Endlich gibt es nun auch hier ein paar Bilder von unserer Hochzeit Ende Januar zu sehen! Es hat mich echt fertig gemacht... wir haben tausende Bilder und ihr glaubt ja gar nicht, wie anstrengend es ist, sie alle durchzusehen und zu entscheiden, welche Bilder es am Ende in die engere Auswahl schaffen und welche nicht... ganz nach dem Motto "Ich habe heute leider kein Foto für dich"... Äh, ja... auf jeden Fall präsentiere ich jetzt ganz stolz ein paar Eindrücke von unserer großen Feier. Und am  langen Wochenende verschicke ich endlich die Dankeskarten, Vollschwör! :-) 






Ich liebe mein Hochzeitskleid! Meine Großeltern haben es mir zur Hochzeit geschenkt und es hat mir so viel Freude gemacht. Gefunden habe ich es in der Brautgalerie Krenzer in München. Um mein Make-up und die Haare hat sich Brautzauber gekümmert. Im Nachhinein hätte ich mir nur die Frisur machen lassen. Das Make-up fand ich zwar schön, aber es ist trotzdem total ungewohnt sich nicht selber geschminkt zu haben. Irgendwie sieht man dann doch etwas fremd aus, wenn man in den Spiegel schaut. Für andere war es wahrscheinlich nicht nachvollziehbar, aber mich hat es minimal gestört.











Wir haben über drei Tage gefeiert. Dazu haben wir uns den Brauereigasthof Aying ausgesucht, den ich allen zukünftigen Brautpaaren nur wärmstens empfehlen kann. Am ersten Tag fand morgens im kleinen Kreis (und in Tracht!) die standesamtliche Trauung statt und danach wurde schön gespeist. Am Abend sind dann die ersten Gäste eingetrudelt und wir haben zusammen einen gemütlichen bayrischen Abend mit Harfenmusik, Spanferkel, Kaminfeuer und Bier verbracht. Draußen rieselte leise der Schnee- ein Traum! 


Am nächsten Tag war die Aufregung groß, denn die kirchliche Trauung stand bevor. Das Wetter hätte schöner nicht sein können. Monatelang haben wir gesagt: "Hoffentlich haben wir Schnee, blauen Himmel und Sonne!"...Tja, und genau so kam es dann auch :-) 

Nach der kirchlichen Trauung folgte der Empfang und die ganzen Outdoor-Bilder mussten geknipst werden. Während Alex und ich vor der Kamera standen, wurden unsere Gäste mit Glühwein und anderen heißen Getränken versorgt und konnten die Wintersonne genießen. Nach und nach sind sie dann in den Innenbereich getrudelt, wo es dann weiterging.  


Das Hotel hat sich um Champagner + Fingerfood gekümmert. Die "Torte" habe ich von außerhalb liefern lassen. Torte ist aber eigentlich gelogen, denn es waren in Wirklichkeit ganz viele kleine Mini-Cupcakes, die ich bei Wir machen Cupcakes bestellt habe. Von Anfang an habe ich gesagt, dass ich eigentlich keine Torte möchte, weil ich immer das Gefühlt hatte, dass Hochzeitstorten prinzipiell nicht schmecken. Und die Mini-Cupcakes kann man super in einem Bissen zum Champagner essen. Sie sind auch sehr gut angekommen und waren eigentlich sofort weg, haha!!! Ich glaube, Alex hat keinen einzigen zu Gesicht bekommen. 

Am Abend haben wir dann mit ca. 100 Gästen ausgiebig gegessen, genossen und bis tief in die Nacht getanzt. Zum Hauptgang gab es Ente mit Blaukraut und Knödel, was ich mir explizit gewünscht hatte :-) Yummy! 

Ja, und am Sonntag haben wir uns dann nochmal zu einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück in der Brauerei getroffen, was wunderbar war, um das Fest ausklingen zu lassen. Ich kann so einen Programmpunkt wirklich empfehlen, weil man so nicht das Gefühl hat, das Fest endet am Abend so abrupt und außerdem kann man nochmal alles Revue passieren lassen :-)


Ja... hier habt ihr sie nun, die Hochzeitsbilder. Ich hoffe, sie gefallen euch. Wenn ja, dann schaut doch mal bei unserer tollen Fotografin Schokolinse vorbei :-) Sie hat unsere Hochzeit wunderbar begleitet und ich kann sie euch wirklich empfehlen, solltet ihr mal eine professionelle Fotografin brauchen, die nicht nur toll fotografieren kann, sondern auch reizend nett ist. 

Ich freue mich nun auf einen GNTM-Abend mit viel Pasta und Wein und ein entspanntes langes Wochenende! Ich wünsche euch auch einen guten Abend und bis ganz bald, meine Lieben!

Alles Liebe
Eure Stilblume
Kommentare on "Eindrücke von unserer Hochzeit"
  1. Ich schaue auch noch GNTM und mein Essen ist im Ofen ;)
    Deine Bilder sind wunderschön und das Kleid steht dir einfach perfekt. Das ganze hört sich nach einer Traumhochzeit an :) herzlichen Glückwunsch noch dazu.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, da warst Du 10km von mir weg und hast dich nicht gemeldet. Aying kenne ich selbst von diversen Familienfesten, ist immer ne gute Location. LG s

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem wirklich traumhaften Tag aus. Man sieht auf den Bildern gar nicht, dass es Jänner war. Man könnte meine es war ein herrlich, sonniger Frühlingstag :)
    Wenn alle Bilder so wundervoll sind wie diese, was sie bestimmt sind, würde mir die Auswahl auch sehr schwer fallen ;D
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow liebe Julia, das sind einfach nur sooooo wunderschöne Bilder und dein Kleid ist ein TRAUM!
    Ich bin hin und weg gerade :))
    Herzlichen Glückwunsch <3
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Wow - ihr seht einfach bezaubernd aus! Dein Brautkleid ist märchenhaft schön <3 Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe euch beiden!

    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wow die Bilder sind so schön. Ihr seht bezaubert aus. Ein wunderschönes Paar & dein Kleid ist einfach wundervoll.
    Herzlichen Glückwunsch und alle Liebe & Gute für die Zukunft! :)
    Liebste Grüße ♥
    http://loveyourself8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Bilder! Alles Gute - auch jetzt noch einmal! Dein Brautstrauß gefällt mir wahnsinnig gut, meiner war farblich ähnlich gehalten :)
    Wir hatten auch am nächsten Tag noch ein gemeinsames Essen. Viele unserer Gäste sind von außerhalb angereist, darum war es schön, noch ein bisschen Zeit gemeinsam zu verbringen.
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Sieht mega schön aus, als wär es echt ein perfektes Wochenende gewesen ! Das ihr über drei Tage gefeiert habt, finde ich echt keine schlechte Idee und auch das mit dem Frühstück morgens ist ziemlich toll ! Alles gute für eure Zukunft :)

    AntwortenLöschen
  9. Wun.der.schön.! Das Kleid steht dir absolut fantastisch und auch das Makeup finde ich toll. Super schöne Bilder und mit der Hochzeitstorte geht es mir übrigens genauso... gefühlt sind die immer alle künstlich, fettig und nicht halb so lecker wie ein schnöder Erdbeerkuchen :D

    AntwortenLöschen