Top Social

Herbstlich: Kürbis-Maccheroni

Dienstag, 23. September 2014

Diese köstlichen Kürbis-Maccheroni sind bei diesem Herbstwetter genau das Richtige! Danach noch eine wärmende Tasse Tee und das Herbst-Feeling ist perfekt...! Nachdem ich den Sommer in Andalusien noch voll ausgekostet habe, kann ich die kühlere Jahreszeit nun richtig genießen :-) Kürbis darf da natürlich nicht fehlen. Meistens findet man ihn ja in der Suppe... ich wollte ihn aber mit Pasta kombinieren (weil Nudeln doch immer gehen) und das hier ist das Resultat!




Zutaten (für 1 Person)

160 g Hokkaido-Kürbis
125 g Maccheroni
1 El Butter
2 Tl Mehl
Parmesan
1 rote Chili
Salz & Pfeffer

Den Kürbis erst in kleine Stücke schneiden und dann in kochendem Wasser garen. Danach wird er püriert und beiseitegestellt. Dann die Nudeln kochen. Kurz bevor diese fertig sind, wird in einer heißen Pfanne 1 El Butter erhitzt, bis diese braun ist. Dann vorsichtig 2 Tl Mehl und eine Handvoll geriebenen Parmesan hinzugeben und alles gut mit dem Kochlöffel vermischen. Nun das Kürbispürree dazugeben und alles vermischen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Nudeln abgießen und diese dann mit der Soße vermischen. Zum Schluss noch eine rote Chilischote zerhacken und darüberstreuen. Das gibt eine tolle, frische Note. Jeder kann selber entscheiden, wie scharf er die Nudeln genießen möchte :-) Und ja- Parmesan zum Schluss nicht vergessen- das ist Pflicht!!! 


Ich hoffe, das Rezept gefällt euch :-) Lasst es mich wissen, wenn ihr diese tollen Herbstnudeln nachkocht!

Alles Liebe
Eure Stilblume
Kommentare on "Herbstlich: Kürbis-Maccheroni"
  1. yumm yumm yumm yumm!!!!
    Köstlichkeit pur!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Die Kombination hab ich ja noch nie gesehen! Das werde ich sogar ganz sicher nach machen. Wenn es auch nur halb so gut schmeckt, wie es aussieht, würde mir das schon reichen. Einfach tolle Bilder!! :)
    Liebe Grüße, Maike

    http://passion-pictures-and-philosophy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus! Pasta und Kürbis ist eine tolle Kombination:-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  4. Klingt absolut lecker. Ich hatte gerade überlegt was ich heute zum Abendbrot kochen soll. Nada werd ich wohl schnell mal losflitzen und einen Kürbis holen. Danke - du hast mir langes Grübeln erspart!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen



    AntwortenLöschen
  5. Ich werd's bestimmt nach kochen. Lacht mich voll an.
    Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Klingt sehr gut und vor allem schnell, das finde ich super :D

    AntwortenLöschen